Wir sind

Wir sind

zertifizierter KNX-Partner.

WIR SIND

WIR SIND

Sponsor vom THC - Thüringer Handball Club.

Wir verfügen

Wir verfügen

über zertifizierte Melkanlagen-Techniker.

Elektroanlagen-Kontrolle

Elektroanlagen-Kontrolle

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektrofachbetrieb.

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Sie.

Elektronische Durchlauferhitzer von Siemens.

Für eine oder mehrere Zapfstellen.

Elektronische Durchlauferhitzer sind kompakte, hocheffiziente Warmwassergeräte mit einem entscheidenden Pluspunkt: Das Wasser wird exakt auf die von Ihnen gewünschte Warmwassertemperatur erwärmt – auf das Grad genau. So sparen Sie viel Energie im Vergleich zu einem zentralen System.

Auch gegenüber hydraulischen Modellen können elektronische Durchlauferhitzer von Siemens punkten: Sie sparen im Vergleich rund 20 % Strom und Wasser, beim Duschen bieten sie sogar ein Energiesparpotenzial von beeindruckenden 30 %. Dank der Clickfix plus®-Montagetechnik lassen sich elektronische Durchlauferhitzer ganz einfach installieren – in nur drei Schritten.

Das Siemens Sortiment reicht vom Basismodell mit fester Auslauftemperatur bis hin zum Flaggschiff mit
Energiemonitor. Die HighEnd Durchlauferhitzer-Serie DE.628 verfügt auch über ein AquaStop System, wie Sie es von Waschmaschinen kennen. Dieses System gibt Ihnen rundum Sicherheit. Selbstverständlich finden Sie im Sortiment auch Geräte die an Solar-Anlagen gekoppelt werden können.

Elektronische Kleindurchlauferhitzer von Siemens.

Sofort warmes Wasser.

Kleindurchlauferhitzer eignen sich ideal, wenn Sie nur geringe Mengen warmen Wassers mit einer nicht so hohen Temperatur benötigen – zum Beispiel bei Handwaschbecken jeder Art. Die Geräte punkten mit einem entscheidenden Vorteil: dem „2in1“-System für höchste Flexibilität. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Kleindurchlauferhitzern lassen sich die elektronischen Modelle von Siemens sowohl mit einer handelsüblichen Druck-Armatur als auch mit einer Niederdruck-Armatur kombinieren.

Ihre elektronische Steuerung sorgt außerdem für beeindruckende Energieeffizienz. Sie erhalten sofort warmes Wasser. Kein lästiger Kaltwasservorlauf und damit keine Wasserverschwendung. Zum Vergleich: Elektronische Kleindurchlauferhitzer verbrauchen gegenüber Hydraulik-Modellen bis zu 20 % weniger Wasser und Energie. Die Geräte sind als Übertisch- und Untertisch-Modell erhältlich.